Einsätze

An-/Abmeldung

Sehr geehrte/r SeitenbesucherInn!
Diese Anmeldefunktion steht nur den aktiven Mitgliedern der
Freiwilligen Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr Gülzow zur Verfügung.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

An-/ Abmelden

Einsätze 2021

 

 Datum /
Alarmzeit /
Einsatzort /
Einsatzart

Beschreibung

   
07.10.2021
13:54 

Kollow 

techn. Hilfe 
nach VU 
Warum heute ein Trecker in Kollow, von der Königsstraße in den Fasanenweg einbiegend, plötzlich auf der Seite lag, blieb bislang ungeklärt. Fakt jedoch ist, dass die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gülzow, zusammen mit den Brunstorfer Kameraden, um 13:54Uhr zum techn. Hilfe-Einsatz zu den Kameraden nach Kollow gerufen wurden.
Glücklicherweise wurde bei diesem Unfall niemand verletzt.
So galt es beim Eintreffen die Straße zu sichern und vorübergehend zu sperren, während gemeinsam damit begonnen wurde, den Anhänger vom Schlepper zu lösen und auf den benachbarten Hof zu verbringen. In der Wartezeit, auf den aus Schwarzenbek nachgeorderten Rüstwagen, konnte die Straße dann kurzzeitig wieder einspurig freigegeben werden. Der verunfallte Trecker wurde bald darauf, mit Unterstützung der anwesenden Einsatzkräfte, vorsichtig auf die „Beine“ gestellt.
Unter polizeilicher Beobachtung, konnte anschließend die Königsstraße für den Verkehr freigegeben und der Einsatz gegen 15:00 Uhr beendet werden.
29.09.2021
18:59 

Gülzow 
evang. Schule 

Feuer 
(Einsatzüb.)
„Endlich mal wieder gemeinsam üben.“ war das zufriedene Fazit aller Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Kollow und Gülzow. Dem voran ging eine Alarmierung mit dem Einsatzstichwort „Feuer“ in der Evangelischen Schule Gülzow - welche sich erst später als eine gut geplante Einsatzübung herausstellen sollte. Es galt eine Personenrettung aus dem Kellerbereich (diese hatte sich nach einer angenommenen Verpuffung bei Arbeiten an der Heizungsanlage verletzt) und das Auffinden zweier angenommen vermissten Personen im 1.OG der Schule abzuarbeiten.
Der Einsatzleiter unterteilte das Szenario, nach erfolgter Erkundung, in 2 Einsatzabschnitte. Während sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gülzow um das Auffinden und Retten der Person im Kellerbereich kümmerten, nahmen die Kameraden der Kollower Wehr, von der rückwärtigen Seite mit der Steckleiter in’s Obergeschoss, die Personensuche auf. Gleich der Gebäudegröße und der Aufgabenstellung, konnten, Dank der koordinierten und kameradschaftlichen Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte, die Einsatzabschnitte zügig und erfolgreich abgearbeitet werden.
Nicht nur, dass die prakt. Übungsdienste der eigenen Wehr im letzten Jahr Corona-bedingt massiv runtergefahren werden mussten, fielen eben auch solche o.g. Einsatzübungen schlicht aus. Insbesondere bei größeren Einsatzszenarien mit mehreren Wehren ist aber eine gute wehrübergreifende Abstimmung, Verständigung und Koordination für den Einsatzerfolg unerlässlich.
Wir bedanken uns bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kollow für deren Einsatz und freuen uns auf die kommenden gemeinsamen Übungen.
16.09.2021
16:41

Gülzow

techn. Hilfe 
Baum auf 
Straße 
Auf dem Lütauer Weg in Fahrtrichtung Lütau, sorgte heute ein größerer Ast für einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Gülzow.
Die mit dem TLF16/25 angerückten 8 Kameraden, konnten das Astwerk rasch von der Straße beseitigen und diese wieder gesäubert für den Straßenverkehr freigeben. Nach knapp einer halben Stunde war der Einsatz gegen 17:10 Uhr beendet und die Einsatzbereitschaft im Gerätehaus wieder hergestellt.
27.08.2021
17:04 

Gülzow 

techn. Hilfe 
klein 
Eine gemeldete Ölspur erstreckte sich vom Ortseingang Gülzow aus Richtung Lütau kommend, über die Haupt- und Lindenstraße zum Ortsausgang Richtung Wiershop.
Nach der Alarmierung um 17:04 Uhr, teilten sich die eingetroffenen 15 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gülzow, in 2 Teams auf den LF8/6 und den TLF16/25 auf. Sie begannen, nach der Feststellung des Umfangs der Verschmutzung, von beiden Ortsgrenzen aus die Ölspur großzügig abzustreuen und mit dem Hochdrucklöschgerät (HDL) mit Ölblitz-Vorsatz zu reinigen.
Nach etwa 1,5 Stunden war dieser Einsatz gg. 18:20 Uhr abgearbeitet und es wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.
24.08.2021
17:15

Gülzow 

Tragehilfe 
Die Ausrüstung war von dem Einsatz im Helmholtz-Zentrum Geesthacht größtenteils wieder einsatzbereit, da wurden um 17:15 Uhr 4 Kameraden zur rettungsdienstlichen Tragehilfe gerufen.
Es galt einen Patienten aus einem Haus der Hauptstraße, in Sichtweite zum Gerätehaus, in den bereitstehenden Rettungswagen zu transportieren. Nach 10 Minuten war dann aber auch für diese Kameraden „Feierabend“.
24.08.2021
11:37 

Geesthacht 
Helmholtz-
Zentrum 

FEU2 
Als gegen 11:37 die Einsatzmeldung zur Stichworterhöhung (FEU2 - es werden weitere Einsatzkräfte benötigt) - Feuer im Helmholtz-Zentrum Geesthacht, Lagerhalle brennt - auflief, ahnten die 12 eintreffenden Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gülzow nicht, wie lange sich doch dieser Einsatz hinziehen würde.
Auf ca. 300qm brannte eine Lagerhalle mit bis dahin unbekannten Stoffen. Die bereits vor Ort agierenden Wehren aus Grünhof, Geesthacht und Schnakenbek waren dabei, den Brandherd mittels Schaumteppich zu ersticken. Von der eingesetzten Drehleiter aus und einem seitlichen Strahlrohreinsatz, wurde das Gebäude gekühlt, um erneutes Aufflammen zu verhindern. So konnte auch ein Erkundungstrupp Gefahrenstoffe erkennen, woraufhin der Löschzugs Gefahrengut (LZG) nachgeordert wurde.
Der eintreffende LZG führte umgehend Luft- und Umgebungsmessungen durch, während die restlichen Brandnester mit Sand erstickt wurden.
Insgesamt waren ca. 70 Einsatzkräfte der umliegenden Wehren im Einsatz, wobei die FFW-Gülzow mit 6 AGT unterstützen konnte. Für die noch insges. 10 Gülzower Kameraden endete der Einsatz nach ca. 5 Stunden gegen 17:00 Uhr.
Bei der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft am Gerätehaus, „wartete“ jedoch für 4 dieser Kameraden schon der nächste Einsatz.
16.08.2021
16:59 

Gülzow

VU-PK 
Wie es zu dem Unfall an der Einmündung des Wirtschaftsweges in die Lindenstraße (zwischen Gülzow und Wiershop) gekommen ist, bleibt bislang unklar.
Sicher ist jedoch die Alarmierung und das Eintreffen von 22 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gülzow mit 3 Fahrzeugen. Zusammen mit der FF-Kollow wurden die beiden Fahrzeugführer rettungsdienstlich versorgt und an diesen übergeben, während die Straße gesperrt und die Unfallstelle abgesichert wurde.
Nach Abschluss der feuerwehrseitigen Straßenreinigungsarbeiten, auch unter Einsatz des HDL zur Beseitigung ausgelaufener Betriebsstoffe, gab die Polizei die Kreisstraße wieder frei.
Für die Kameraden war dieser Einsatz nach knapp 3 Stunden gegen 20:10 Uhr beendet.
26.07.2021 16:22 

Kollow 

Baum brennt
Nach einem Blitzeinschlag brannte ein Baum in Kollow und führte auch zur Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Gülzow. Diese rückte zur Unterstützung mit 17 Kameraden und allen drei Fahrzeugen aus und stellte u.a. Löschwasser bereit.
Nachdem das Feuer gegen 16:45 Uhr aus war, konnte gegen 18:40 Uhr das Einsatzende festgelegt und anschliessend die Einsatzbereitschaft im Gerätehaus wieder hergestellt werden.
 
08.07.2021
17:20 

Gülzow 

BMA evang.
Schule 
(Fehlalarm) 
Um 17:20 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Gülzow, die FFW Kollow und die FFW Lütau, aufgrund der Einsatzmeldung „ausgelöste Brandmeldeanlage (BMA)“, zur Evangelischen Schule gerufen. Als die 20 Kameraden aus Gülzow mit allen 3 Fahrzeugen eintrafen, begann der Einsatzleiter und sein Team sofort mit der intensiven Erkundung des Einsatzortes. Sie konnten jedoch, nach ca. 30 Minuten ausgiebiger Inaugenscheinnahme, keinerlei Hinweise auf ein Brandgeschehen ausmachen und übergaben das Gebäude an den Gülzower Bürgermeister.
Für alle angerückten Kameraden war dieser Fehlalarm-Einsatz um 18:00 Uhr zu Ende.
21.05.2021
15:17  

Gülzow

Küchen-
brand
Im Büchener Weg kam es, aus bislang ungeklärter Ursache, am Freitagnachmittag zu einer Verpuffung eines Küchen-Ölofens. Glücklicherweise kam es zu keiner größeren Brandentwicklung.
Die 16 angerückten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gülzow konnten, nach sorgfältiger und befundfreier Prüfung der Wände und angrenzenden Räume mit ihrer Wärmebildkamera und anschliessenden Einsatz des Druckbelüfters, die Wohnräume rasch rauchfrei bekommen. Nach erneuter Beurteilung der Einsatzlage, konnten dann auch die dankenswerterweise nachgerückten Einsatzkräfte aus Kollow und Lütau wieder freigegeben werden.
Gegen 16:15 Uhr wurde das Einsatzende ausgerufen und die Einsatzbereitschaft im Gerätehaus wieder hergestellt. 
12.03.2021
07:28


Gülzow


Baum auf
Straße
Windig war's in der Nacht zum Freitagmorgen. Obgleich unbekannte, fleißige Helfer den umgestürzten Baum auf der Straße zwischen Gülzow und Lütau schon größtenteils beseitigt hatten, ragte noch ein Rest, auf der demolierten Leitplanke liegend, in den Straßenverkehr.
Grund genug für eine Alarmierung der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gülzow. Diese konnten zu 8, den restl. Baum mittels Kettensäge beseitigen und die Straße säubern. Nach knapp einer dreiviertel Stunde war dieser dann doch besondere Einsatz um 8:10 beendet. Besonders, da unsere neue Einsatzkleidung bei diesen 8 Kameraden ihr "Debüt feiern" konnte. 
18.02.2021
13:23 

Gülzow 

Kellerbrand 
Um 13:23 Uhr wurden heute die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gülzow zu einem Kellerbrand-Einsatz gerufen.
In der Lindenstraße versagte ein Wäschetrockner seinen Dienst. Glücklicherweise blieb es bei einem kurzen Intermezzo, an dessen Ende, gegen 14:00 Uhr, die Kameraden wieder einrückten und die Einsatzbereitschaft herstellten. 
07.02.2021
23:50 

Neu Gülzow 

VU leicht 
Gegen 23:20 kam es erneut am Ortseingang Neu Gülzow (aus Richtung Gülzow kommend) zu einem Auffahrunfall auf eines der auf der Fahrbahn parkenden Fahrzeuge. Ein abgestellter Kleinwagen wurde diesmal um etwa 180° drehend auf den Fußweg geschleudert. Zwei davor parkende Fahrzeuge blieben unbeschädigt, während sich die Trümmerteile des Verursacherfahrzeugs auf etwa 50m verstreuten. Als der Rettungsdienst den offenbar unverletzten Fahrer betreute, wurde die Straße für etwa eine dreiviertel Stunde von der Polizei gesperrt.
Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gülzow rückten mit 2 Fahrzeugen und 18 Mann an, um bei eisigen -7°C und steifem Ostwind auslaufende Betriebsstoffe, sowie die Trümmerteile aufzunehmen. Um 0:40 war die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt. 
18.01.2021 
13:41 

Neu Gülzow 

Lenzeinsatz 
Nasse Füße holten sich die Bewohner eines Hauses in der Geesthachter Straße in Neu Gülzow. Durch eine offenbar undichte Stelle in der Kellerwand, gelang derart viel Wasser in den Keller, dass die Bewohner die Freiwillige Feuerwehr Gülzow alarmierten. Diese rückte mit 2 Einsatzfahrzeugen und ca. 16 Kameraden an, pumpte den Keller leer und dichtete den Kellerbereich provisorisch ab.
Der unter Corona-konformen Maßnahmen abgearbeitete Einsatz, wurde gegen 14:15 Uhr beendet.

Besucherzähler

heute 18

gestern 16

diese Woche 18

diesen Monat 369

insgesamt 39719

Aktuell sind 2 Gäste und keine Mitglieder online

Corona-Info

Terminänderungen 
Bis auf Weiteres fallen sämtliche öffentliche Termine, wegen der aktuellen Corona-Situation, aus.

Interne Termine werden, unter strenger Beachtung der aktuell gültigen behördlichen Auflagen, nur im Ausnahmefall wahrgenommen.

Bleiben Sie gesund! 
Ihre Freiwillige Feuerwehr Gülzow

Mitmachen

Termine

Keine Termine

Auf den Internetseiten der Freiwilligen Feuerwehr Gülzow werden sog. Cookies verwendet. Sie dienen u.a. der Funktionalität.

Mehr Informationen über Cookies und deren Verwendung erhalten Sie hier.

  Ich stimme der Verwendung von Cookies zu.